Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)

Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
INKLUSIVE LADEVORRICHTUNG
OPTIONAL MIT MÜNZWAHLSCHLOSS
SICHERE AUFBEWAHRUNG VON LASTENFAHRRÄDERN
2.849,95 €

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Versandkosten pro Stück: 299,95 €

Inhalt: 1 Stück

(Nettopreis: 2.394,92 €)

Hersteller: WSM - Walter Solbach Metallbau GmbH
Hersteller-Nr.: 122000050 | 122000021
Artikel-Nr.: 10780

Münzwahlschloß:

Stückzahl:

Die  Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK... mehr
Produktinformationen Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)

Die Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16) des Herstellers Walter Solbach Maschinenbau GmbH - WSM, bietet hervorragenden Schutz vor Verlust und Beschädigung von hochwertigen E-Lasten-/ und Liegefahrrädern, sowie auch normalen E-Bikes. Durch die robuste Bauweise und hochwertigen Materialien ist auch Ihr Lieblingsrad vor Wind und Wetter bestens geschützt, welches die Fahrradgarage zum idealen Produkt für Schulen, Firmen, Bahnhöfen, oder dem eigenen Zuhause macht. Das Runddach und die glänzende rote Lackierung machen die Ladegarage zudem zu einem echten Hingucker.

Durch die modulare Bauweise lassen sich jegliche Bauteile einfach austauschen und gar reihenweise erweitern, welches besonders für den öffentlichen Bereich interessant ist. Eine besonders breite Türe und eine Einführschiene, für alle gängigen Radgrößen, machen die Handhabung besonders komfortabel. Um Ihr Lastenfahrrad während des Parkens laden zu können, ist bei der Bikebox 2 Maxi eine Ladevorrichtung, sowie klappbare Ablage dabei. Per integrierter Schuko-Steckdose lassen sich nahezu alle gängigen Ladegeräte anschließen und bequem während des Ladevorgangs auf der Ablage ablegen. Ein robustes Sicherheitsschloß schützt zudem vor Diebstahl und optional gibt es die Ladegarage auch mit Münzwahlschloß für den öffentlichen Bereich.

  • robuste Bauweise und außerordentliche Stabilität
  • modular erweiterbar zur Reihenanlage
  • Extra geräumig für große Lasten- und Liegefahrräder
  • Sicherheit beim Abstellen von hochwertigen Fahrrädern
  • Einführschiene für leichtes Einparken
  • Stromverteilerkasten mit Schuko-Steckdose
  • klappbare Ablage für Ladegeräte
  • robustes Sicherheitsschloß
  • optional mit Münzschloß
Weiterführende Links zu Ladegarage Lastenfahrrad Bikebox 2 Maxi mit E-Bike-/Pedelec Ladevorrichtung (SVK 250/16)
Verfügbare Downloads:
Bikebox: Für E-Lastenfahrräder und E-Liegeräder außerordentliche Stabilität robuste... mehr

Bikebox:

  • Für E-Lastenfahrräder und E-Liegeräder
  • außerordentliche Stabilität
  • robuste Bauweise
  • Außenmaße in mm: 1053 x 1818 x 2580 (BxHxL)
  • Türmaße in mm: 1000 x 1535
  • Modular erweiterbar zur Reihenanlage
  • Einfacher Austausch von Teilen
  • Robuste Stahlblechkonstruktion, korrosionsgeschützt, verzinkt
  • Zusätzlich farbbeschichtet, Farbe Rot
  • Sicherheit beim Abstellen von hochwertigen Fahrrädern
  • Lieferung bereits fertig montiert
  • klappbare Ablage für Ladegerät
  • Inkl. Ladevorrichtung mit Schuko-Steckdose
  • Stromverteilerkasten aus schlagfestem Kunststoff
  • Einführschiene für leichtes Einparken, für alle gängigen Fahrradgrößen und -typen

Ladevorrichtung:

  • Robuste Stahlblechkonstruktion, verzinkt und pulverbeschichtet in RAL 7035 Lichtgrau
  • Stromverteilerkasten aus schlagfestem Kunststoff mit Steckdose 250 V/16 A IP 44
  • Seperate Absicherung
  • Klappbare Ablage für Ladegeräte
  • Achtung: Anschluss an das Stromnetz nur durch einen zertifizierten Elektrobetrieb
Zuletzt angesehen