Ladeinfrastruktur in Regensburg: Energiegeladene Plätze in Regensburg

Regensburg, die Domstadt mit sehenswerter historischer Altstadt, seit 2006 zum Weltkulturerbe erhoben und doch nicht von gestern. Es gibt keine Berührungsängste zwischen Alt und Jung - und auch nicht vor neuer Energietechnik. Und dank der wachsenden Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge auch mit zunehmender Rücksicht auf die Umwelt.

Das Video "Energie tanken in Regensburg" zeigt alle öffentlichen Ladepunkte, die gegenwärtig existieren und kann sich sehen lassen.
Und Sie werden erstaunt sein, wie viele "energiegeladene Plätze" es in Regensburg gibt.
Schön, dass auch im historischen Regensburg auch Platz ist für Ladetechnik. Nur so geht es voran!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.