25.09.2021

Installation einer Wallbox: Alle Schritte zur Umsetzung mit Profis

© energielösung GmbH

Überprüfung der Umsetzbarkeit und Genehmigungspflichten für Wallbox-Installation

Bevor Profis für Sie mit der eigentlichen Installation der Wallbox beginnen, sollten Sie unbedingt die Umsetzbarkeit überprüfen lassen und sich über eventuelle Genehmigungspflichten informieren. Sobald die Ladestation eine Leistung von elf Kilowatt überschreitet, genügt eine einfache Anmeldung beim Netzbetreiber definitiv nicht mehr. Falls Sie nicht mehrere Monate Wartezeit für eine Genehmigung riskieren wollen, muss Ihre geplante Station unter diesem Wert bleiben. Darüber hinaus brauchen Sie zwingend die Zustimmung von eventuellen Mitbesitzern oder Vermietern. Nur als alleiniger Hausbesitzer genießen Sie den Luxus, dass zumeist der Segen des Netzbetreibers genügt.

Für die Überprüfung der technischen Umsetzbarkeit können Sie direkt einen Elektrofachbetrieb beauftragen. Dabei ist es in der Regel sinnvoll, demselben Elektroinstallateur auch die eigentliche Installation der Wallbox anzuvertrauen. Während einer Ortsbegehung am gewünschten Standort nimmt ein erfahrener Experte Ihre Stromleitungen, Zählerschränke und sonstige Voraussetzungen genau unter die Lupe. Daraufhin klärt der Profi mit Ihnen ab, ob neue Leitungen oder andere Erweiterungen notwendig sind und eventuelle Zusatzkosten entstehen. Zudem beraten Fachleute Sie bei der Unterbreitung eines individuellen Angebots dazu, welcher Installationsort für komfortable Ladevorgänge empfehlenswert ist.

Sorgfältige Vorbereitungen und Umsetzung mit Qualitäts-Faustregel

Vor der eigentlichen Wallbox-Installation kümmern Fachbetriebe sich bei Bedarf um die Verlegung eines Starkstromanschlusses und Anpassungen am Verteilerkasten. Auch die Anmeldung beim Netzbetreiber übernehmen viele Elektroinstallateure für die Kunden. Sobald notwendige Genehmigungen erteilt sind, beginnen beauftragte Experten mit der sicheren Installation der Wallbox. Danach erläutern Fachleute Ihnen, wie Sie die eingerichtete Ladestation sicher verwenden.

Achtung: Die Wallbox sollte nur von einem Fachpersonal installiert werden!

Bei der Planung der Wallbox-Installation sollten Sie eine einfache Faustregel verinnerlichen. Auch wenn die voraussichtlichen Gesamtkosten in Ihrer individuellen Situation möglicherweise mehrere Tausend Euro erreichen, darf die Qualität nie unter unangebrachter Sparsamkeit leiden.

„Denn die Investition in Sicherheit und Leistungsfähigkeit wird langfristig mit einem hohen Komfort beim Aufladen Ihres Elektroautos belohnt.“

energielösung GmbH

energielösung-Fazit:

Planung, professionelle Unterstützung und Qualität als Erfolgsrezept

„Durch eine sorgfältige Planung vermeiden Sie vor der Installation einer Wallbox unangenehme Überraschungen. Sie minimieren potenzielle Fehlerquellen, indem Sie einen Fachbetrieb schon bei der Vorbereitung einbeziehen und alle technischen Herausforderungen ausschließlich zugelassenen Elektroinstallateuren überlassen. Wenn Sie Ihr Geld in echte Experten und Qualität investieren, kann die Einrichtung einer hochwertigen Ladestation Ihnen lange Freude bereiten.“

PS: Vergessen Sie nicht die KfW-Förderung für Ihre private Ladestation!!!

Autor: Team energielösung

Unter diesem Account veröffentlicht das Team der energielösung spannende Themen zum Thema Elektrisch Fahren, Elektrisch Laden und Elektromobilität Erleben.

25. September 2021

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Für alle E-Mobility Enthusiasten

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr aus der Welt der E-Mobilität! Melden Sie sich jetzt an zu unserem Newsletter und erhalten Sie 20 € Rabatt* auf Ihren nächsten Einkauf. Sie erhalten exklusive Angebote vor allen anderen und erfahren Tipps & Tricks zum Elektrisch Laden und Fahren.

*ab 300 € Bestellwert

N Kein Spam N Keine Datenweitergabe an Dritte N 20 € Rabatt bei Anmeldung

Magazin für Elektromobilität