Persönliche Beratung unter 0941 2017700 oder info@energieloesung.de    0941 2017700   Kostenloser Versand   Expertenberatung

Magazin rund um Elektromobilität

Für Ihre tägliche Dosis an Entwicklungen, Trends und Produktneuheiten.

Für Ihre tägliche Dosis an Entwicklungen, Trends und Produktneuheiten.

In der Fortsetzung des Zweiteilers "Das ist Elektromobilität" erklären wir Ihnen, welche Schwierigkeiten das Laden Ihres E-Autos an einer Schukosteckdose bereitet. Hier im energielösung-Magazin erfahren Sie, auf welche Lademöglichkeit Sie vorzugsweise zurückgreifen sollten, um unnötig langen Ladezeiten vorzubeugen.

Laden an der Haushaltssteckdose?

Das Laden der Elektroautos an der Haushaltssteckdose wird von Vielen als Notlösung angesehen. Warum diese Art des Ladens nicht optimal ist, zeigen wir Ihnen in diesem Magazinbeitrag.

Zugangsschutz für Wallboxen: Schlüssel oder RFID

Mit einer Wallbox haben Sie die Möglichkeit Ihr Elektroauto ganz bequem zu Hause aufzuladen. Dabei kommt allerdings häufig die Frage der Absicherung gegen einen ungewollten Fremdzugang auf. Wie Sie diese Sicherheit gewährleisten können, erfahren Sie hier in unserem Magazinartikel.

Wallbox für Zuhause

Das eigene E-Auto lässt sich mittlerweile ganz unkompliziert Zuhause aufladen. Mit einer Wallbox gestaltet sich das ganz einfach. Worauf es bei der Auswahl der richtigen Ladestation ankommt, wird in diesem Magazinartikel erklärt.

Elektroauto richtig laden – Was ist zu beachten?

Wie lade ich mein Elektroauto richtig auf? Welche Lademöglichkeiten und welche Steckertypen gibt es? Und warum sollte ich mir eine Wallbox zulegen? In diesem Artikel beantworten wir all diese Fragen und erklären Ihnen, worauf Sie beim Laden Ihres E-Autos achten sollten.

Möglichkeiten zum Laden von E-Autos

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten ein E-Auto zu laden. Um Licht ins Dunkel zu bringen, stellen wir Ihnen hier die drei relevantesten, mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen, vor.

Die besten Wallboxes für Zuhause

Eine eigene Wallbox zu Hause in der Garage zu haben, macht E-Autobesitzer unabhängig von öffentlichen Angeboten. Doch viele stehen häufig vor der Qual der Wahl. Hier unsere Empfehlungen für Kunden, die auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und Qualität großen Wert legen.
Für das Laden von E-Autos und andere Verkehrsmittel mit elektrischen Antrieb ist es zwingend nötig, die Ladeinfrastruktur zeitnah entsprechend auszubauen. Einer der wichtigsten Orte dafür sind Immobilien mit Mieterparkplätzen und/oder -tiefgaragen. Denn dort verbringen die Autos die meiste Zeit, und können dabei auch mit geringerer Ladeleistung problemlos über einige Stunden, beispielsweise über Nacht, geladen werden. Hier erfahren Sie, warum das nicht nur für die Mieter, sondern vor allem auch für die Eigentümer Vorteile hat.