Persönliche Beratung unter +49 941 2017700 oder info@energieloesung.de   +49 941 2017700   Kostenloser Hin- und Rückversand   Expertenberatung, auch nach dem Kauf   Kauf auf Rechnung
1
2
3
%7C665%7C666%7C667
go-e GmbH

go-eCharger HOME+ mobile Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

Artikel-Nr.: 11721

669,95 €

Nettopreis: 562,98 €

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Kostenloser Versand

go-eCharger HOME+ - die innovative Ladelösung aus Österreich!
Integriertes WLAN-Modul
Persönliche Zugangskontrolle über RFID
Inklusive Wandhalterung
Mobile Wallbox für alle Eventualitäten Der go-eCharger HOME+ kann an der Wand als Wallbox,... mehr
Produktinformationen go-eCharger HOME+ mobile Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

Mobile Wallbox für alle Eventualitäten
Der go-eCharger HOME+ kann an der Wand als Wallbox, oder - schnell und einfach abmontiert mit Hilfe der Quick-Release Wandhalterung - als eine mobile Ladestation für unterwegs verwendet werden.

Laden über die Typ 2-Dose
Mit dem go-eCharger HOME+ ist das Laden über die Typ 2-Dose jedes für den EU-Markt zugelassenen Elektroautos möglich, wie z. B. Renault Zoe, Nissan Leaf, BMW i3 oder Fahrzeuge der Marke Tesla.

Adapter für unterwegs
Um auch unterwegs die verschiedenen Ladesteckdosen nutzen zu können, können Sie bei unseren Set-Angeboten zwischen folgenden Adaptern wählen: von CEE 16 A rot auf Schuko-Stecker, auf CEE 16 A blau oder auf CEE 32 A rot. Im Adapterset sind alle drei Adapter enthalten. 

Flexible Ladeleistung
Die Ladeleistung ist je nach Phasen und eingestellten Ampere von 1,4 kW bis 11 kW verstellbar. 

Sichere Ladelösung mit RFID Zugangskontrolle
Die Ladelösung ist mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen wie Phasenerkennung, Erdungsmessung, Adaptererkennung, sowie einer RFID Zugangskontrolle zum Schutz vor unbefugtem Zugriff ausgestattet. Zudem ist eine Kabelsicherung zum Diebstahlschutz inklusive, welche sie optional montieren können.

Serienmäßig integriertes WLAN-Modul
Mit seinem serienmäßig integrierten WLAN -Modul hat man viele Optionen, wie beispielsweise Photovoltaik-Überschussladung (über API), eine Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement oder Lastmanagement.

Innovatives Produkt aus Österreich
go-E setzt als junges Unternehmen mit Sitz in Österreich auf Innovation. Die Ladelösungen aus dem Hause go-E setzen neue Standards in Bezug auf smarte Features mit besonderer Benutzerfreundlichkeit. 

Weiterführende Links zu go-eCharger HOME+ mobile Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose
Allgemeine Spezifikationen Hersteller: go-e GmbH Herstellernummer: CH-02-17-1...mehr

Allgemeine Spezifikationen

  • Hersteller: go-e GmbH
  • Herstellernummer: CH-02-17-1
  • EAN: 9120087410293
  • Modell: go-eCharger HOME+ (bis 11 kW) Typ 2
  • Ladekabel fahrzeugseitig: Nein
  • Ladekabel netzseitig: Ja
    • Ladekabelausführung: 30 cm (glatt)
    • Ladestecker: CEE rot 16 A
  • Farbe: Weiß
  • Abmessungen (H x B x T): 250 mm x 150 mm x 90 mm
  • Gewicht: 2 kg
  • Montagemöglichkeiten: an der Wand und für unterwegs
  • Schutzklasse: IP54

Elektrische Spezifikationen

  • Ladeleistung: bis 11 kW 
  • Lademodus (IEC 61851-1): Mode 2
  • Stromstärke: max. 16 A, 3-phasig
  • Spannung:  400 V / AC  
  • DC-Fehlerstromerkennung: Ja (externer FI Typ A notwendig)
  • Energiezähler: Ja (per App)
  • Eichrechtskonform: Nein

Benutzeroberfläche & Kommunikation

  • Autorisierung: RFID oder App
  • WLAN mit Hotspotfunktion                        

Lieferumfang

  • Ladebox 11 kW mit 16 A CEE Stecker
  • Wandhalterung inkl. Schrauben und Dübel
  • Optional montierbare Kabelsicherung (Diebstahlschutz)
  • Karte zum Zurücksetzen
  • RFID-Tag als Anhänger zum Sperren/Freischalten der Ladestation
  • Ersatzfeinsicherung
  • Kurzanleitung

Kostenlose App für Smartphone (Android & iOS)

  • Lokal (WLAN-Hotspot) oder weltweit (über Heim-WLAN) verwendbar
  • Einstellung/Überwachung der Ladung (Spannung, Strom, Leistung, Energie)
  • Start/Stop Funktion
  • Verwalten von RFID-Karten (bis zu 10 User je Charger)
  • Ladetimer
  • Stromzähler (Gesamt kWh und Gesamtmenge pro RFID Karte)
  • Max Wh Ladung
  • Zugangsverwaltung (RFID/App)
  • Kabel Lock/Unlock Funktionen
  • Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement
  • Lastmanagement
  • Photovoltaikanbindung über offene API-Schnittstelle (Programmierung erforderlich) oder go-eController (separates Produkt)
  • LED-Anpassung
  • Verwaltung der Ladestufen über Button an der Ladebox
  • OCPP 1.6 Json (in Kürze durch Softwareupdate verfügbar)
  • Updatefähig für spätere Funktionen (Smart-Home, etc.)
Allgemeine Spezifikationen Hersteller: go-e GmbH Herstellernummer: CH-02-17-1...mehr

go-e GmbH

Mit der go-e GmbH zählt ein weiteres junges und innovatives Unternehmen aus Österreich zu unseren Partnern. Im Jahr 2016 begannen die Gründer mit der Entwicklung einer Lademöglichkeit für Elektroautos, welche ganz an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst ist. Dazu gehört die Fokussierung auf nutzerorientierte Funktionen und kostenorientierte Technologie. Darüber hinaus bietet das Start-up dank seiner Kooperationen inzwischen ein umfängliches Gesamt-Portfolio rund um den Bereich Lademangement von E-Fahrzeugen an. 

Das Besondere an den Produkten von go-e sind die umfachreichen Funktionen, welche einen Mehrwert gegenüber vielen Konkurrenzprodukten darstellen. Dabei achten die Entwickler stets auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie möchten mehr als nur eine einfache Wallbox? Dann sind bei bei go-e genau richtig!

Michael Gerhardinger

Strategischer Einkauf

Unser Produktexperte Michael Gerhardinger über go-e:


Die go-e GmbH ist ein junges, innovatives wie zielstrebiges Unternehmen aus Österreich, welches sich seit 2016 mit der Entwicklung von elektrischen Lademöglichkeiten beschäftigt. Dabei ist insbesondere die Benutzerfreundlichkeit der Produkte hervorzuheben.

Durch ressourcenschonende Transport- wie Produktverpackungen werden nicht nur die natürlichen Ressourcen geschont. Zugleich kann auf sämtliche Kunststoffverpackungen verzichtet werden. Hinzu kommt, dass am Standort in Feldkirchen mit 100 Prozent Ökostrom gearbeitet wird. Der anschließende Produktversand via UPS erfolgt ebenfalls CO2-neutral. Doch auch der Endverbraucher kann zusammen mit go-e die Umwelt schützen. So unterstützt das Unternehmen bei jedem verkauften go-eCharger HOME+ nachhaltige Projekte.

Förderdatenbank !!"

In 2 Schritten zur Förderung

Mit wenigen Angaben erhalten Sie einen Überblick, über mögliche Förderoptionen für Ladeinfrastruktur. Wählen Sie aus, unter welchen Antragsteller Sie fallen und geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Sie erhalten eine Aufstellung der Programme, die für Sie gefunden wurden. Alle Informationen zu den einzelnen Programmen können Sie direkt online einsehen oder die für Sie interessanten Programme auswählen und als PDF speichern oder ausdrucken.