Persönliche Beratung unter +49 941 2017700 oder info@energieloesung.de    +49 941 2017700   Kostenloser Versand   Expertenberatung
1
2
3
Siemens AG

Siemens VersiCharge (7,2 kW) mit Typ 2-Ladekabel (7 m)

799,95 € 899,95 € (11,11% gespart)

(Nettopreis: 672,23 €)

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Kostenloser Versand

Artikel-Nr.: 10618

Mit Verzögerungsfunktion
Flaches Design
Integriertes Kabelmanagement
LED-Statusanzeige

Stückzahl:

Mit der VersiCharge (7,2 kW) mit Typ 2-Ladekabel (7 m) hat der deutsche Markenhersteller... mehr
Produktinformationen Siemens VersiCharge (7,2 kW) mit Typ 2-Ladekabel (7 m)

Mit der VersiCharge (7,2 kW) mit Typ 2-Ladekabel (7 m) hat der deutsche Markenhersteller Siemens eine innovative Wallbox auf den Markt gebracht. Mit dem bereits montierten Typ 2-Ladekabel und einer Ladeleistung von bis zu 7,2 kW ist sie die ideale Lösung für die Aufladung Ihres E-Autos. Vor allem bei engen Stellplätzen mit geringem Platzangebot besticht die Ladestation mit ihrem besonders platzsparenden, flachen Design und dem integrierten Kabelmanagement. So ist das Ladekabel immer ordentlich und sicher verstaut! Einen besonderen Vorteil bietet auch die Verzögerungsfunktion, durch die Sie die Aufladung einfach flexibel starten lassen können, wenn Sie es wünschen. Das macht die Nutzung von PV-Strom oder günstigem Nachtstrom noch lukrativer. Wenn Sie die Wallbox in (halb-)öffentlichen Bereichen nutzen und durch eine Zugangskontrolle absichern möchten, haben Sie über einen externen Schalter zusätzlich die Möglichkeit zur Anbringung eines RFID-Lesers oder Schlüsselschalters. In dieser Ausführung hat die VersiCharge zudem bereits eine DC-Modul integriert. Damit sind keine zusätzlichen Typ B Schutzschalter notwendig und Sie sparen Kosten!

  • Wallbox zur Wandmontage von Siemens
  • flaches, platzsparendes Design
  • integrierte DC-Modul - keine zusätzlichen Typ B Schutzschalter notwendig
  • Verzögerungsfunktion (2 / 4 / 6 / 8 Std.): Verschiebung der Aufladung um bis zu 8 Stunden
  • maximale Leistung: 7,2 kW / 32 A
  • integriertes Typ 2-Ladekabel (IEC 62196)
  • Kabelmanagement
  • 7 m Kabellänge
  • Anzeige des Betriebszustandes über verschiedenfarbige LEDs: Betriebsbereit, Ladebereit, Laden, Fehler
  • für die Innen- und Außenmontage geeignet
  • optionale Zugangskontrolle über externe RFID-Leser oder Schlüsselschalter
  • Markenqualität von Siemens

Hinweis: Viele Hersteller empfehlen eine Ladestation mit 7,2 kW Ladeleistung einphasig an das Stromnetz anzuschließen. Dies kollidiert aber häufig mit Vorgaben von jeweiligen Netzanbietern, die aus Sicherheits- und Stabilitätsgründen einen dreiphasigen Anschluss den Ladestationsbetreibern auferlegen. Daher empfehlen wir unseren Kunden vor dem Erwerb einer 7,2 kW- Ladestation mit ihren jeweiligen Netzanbietern Rücksprache zu halten, welche Vorschriften diese für den Anschluss von Ladestationen mit dieser Leistung vorschreiben, um Fehlinvestitionen vermeiden zu können. 

Weiterführende Links zu Siemens VersiCharge (7,2 kW) mit Typ 2-Ladekabel (7 m)
Verfügbare Downloads:
Herstellernummer: 5TT32011VR03 EAN: 4001869564906 Produkt-Markenname VersiCharge... mehr
  • Herstellernummer: 5TT32011VR03
  • EAN: 4001869564906
  • Produkt-Markenname VersiCharge
  • Ausführung des Produkts mit Ladekabel
  • integriert: 6 mA RCD
  • Ausführung der Bedienelemente / der Ladestation Ladebetriebsart 3 nach IEC 61851-1, Tasten PAUSE/DELAY
  • Ausführung des Tür-Verschlusssystems mit Schrauben
  • Berührungsschutz gegen elektrischen Schlag / gemäß EN 50274 finger- und handrückensicher
  • Schutzart IP IP56
  • Versorgungsspannungsfrequenz minimal 50 Hz / maximal 60 Hz
  • Ladestrom / maximal 32 A
  • Farbe / des Gehäuses RAL 7035 ( lichtgrau)
  • Produktbestandteil / Sichttür Nein
  • Produktfunktion / Entladefunktion Nein
  • Ausführung der Anzeige LED's grün, orange, rot, blau
  • Leitungslänge / des Ladekabels 7 m
  • anschließbarer Leiterquerschnitt: minimal 4 mm² / maximal 10 mm²
  • Art der Anschlusstechnik nach IEC 62192, Anschlussfall C; Ladekabel mit Ladekupplung Typ 2
  • Position / des Netzanschlusskabels unten/hinten
  • Ausführung der Abgangseinheit Schütz Ladeabgang Polzahl 2S
  • Mechanischer Aufbau: Höhe 407 mm / Breite 369 mm / Tiefe 166 mm
  • Einbauort geeignet für Innen- und Aussenanwendung
  • Nettogewicht 5,7 kg
  • Material / des Gehäuses Kunststoff
  • Umgebungstemperatur:  während Betrieb minimal -35 °C / maximal 50 °C; während Lagerung minimal -40 °C / maximal 60 °C
  • DIN EN 61346-2 G
  • gemäß IEC 81346-2:2009
Zuletzt angesehen