Batteriespeichersysteme für PV-Anlagen

Stromspeichersystem für PV Anlage

© Frank Peters - Stromspeichersysteme - fotolia.com

Batteriespeichersysteme für PV-Anlagen: Prioritäten festlegen

Welche Stromspeichersysteme überhaupt infrage kommen, lässt sich nicht pauschal beantworten, denn hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Die eigenen Wünsche und der Einsatzzweck sind hier ausschlaggebend, ob ein Batteriespeichersystem für eine PV-Anlage mehr auf Autarkie oder eher auf einen wirtschaftlichen Betrieb ausgelegt sein soll.

Wenn die Wirtschaftlichkeit und Kosteneinsparung klar im Vordergrund stehen, spielt natürlich auch der Preis des Systems eine wichtige Rolle, denn die Investitionskosten sollen sich in absehbarer Zeit auch wieder amortisieren. Damit in diesem Zusammenhang nicht mehr Geld als nötig ausgegeben werden muss, empfiehlt es sich, zuerst die erforderliche Speichergröße zu berechnen. Dazu sind Jahresstromverbrauch, Gesamtleistung der PV-Anlage und der gewünschte Autarkiegrad nötig, also jener Anteil des Stromes, der künftig selbst erzeugt und genutzt werden soll. Diesem steht mit dem Strombezugsanteil jener Anteil gegenüber, der vom Versorger zugekauft werden muss. Steht die Autarkie und damit die Unabhängigkeit von Stromversorgern im Vordergrund, müssen Batteriespeichersysteme für PV-Anlagen anders ausgelegt sein. Zuvorderst bedeutet das, eine höhere Speicherkapazität auszuwählen. Soll das Hausnetz zugleich als Inselnetz genutzt werden, ist eine hohe Entladeleistung wichtig. Zusätzlich kann eine Umschaltefunktion dafür sorgen, dass künftig eine unterbrechungsfreie Stromversorgung gewährleistet wird.

Speicherstromkosten

Was kostet eigentlich eine Kilowattstunde Strom aus dem eigenen Speicher? Antwort darauf liefern die Speicherstromkosten, die von Anlage zu Anlage unterschiedlich hoch ausfallen können. Zur Berechnung wird der Preis der Stromspeichersysteme durch die durchsetzbare Menge an Strom geteilt. Erzeugungskosten bleiben zum Zwecke des Vergleichs unberücksichtigt. Später können die Kosten der Erzeugung dann einfach hinzuaddiert werden. Die Berechnung der Speicherstromkosten kann sich sowohl auf die Anzahl der möglichen Ladezyklen, als auch auf die Lebensdauer in Jahren beziehen. Zyklenlebensdauern werden von den Herstellern meist nicht garantiert. Vielmehr wird eine bestimmten Energiemenge garantiert, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums abgerufen werden kann.

Unterschiede zwischen DC- und AC-Stromspeichersysteme

Bei DC- bzw. Gleichstromsystemen wird die Batterie im Zwischenkreis des Wechselrichters angeschlossen. Dadurch muss der Strom nur einmal von Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt werden, wenn er von der Solaranlage aus über die Batterie zu den einzelnen Verbrauchsstellen geleitet wird. Der Vorteil solcher Stromspeichersysteme liegt im höheren Wirkungsgrad gegenüber AC-Systemen. Bei AC- bzw. Wechselstromsystemen ist die Batterie hingegen direkt an das Hausnetz angeschlossen. Die Anlage lässt sich somit leichter um Batteriespeichersysteme für PV-Anlagen ergänzen.

Heimspeicher und gewerbliche Speichersysteme

Gewerblich eingesetzte Batteriespeicher für PV-Anlagen kommen vorwiegend in kleinen und mittleren Unternehmen sowie in Mehrfamilienhäusern zum Einsatz. Der Übergang vom größeren Heimspeicher hin zu kleineren gewerblichen Speichern ist fließend und wird daher auch nicht einheitlich definiert. Eigenverbrauch und Autarkie stehen dabei jedoch nicht so stark im Vordergrund. Wie rentabel Stromspeichersysteme sind, ist auch von der Lastkurve des Unternehmens abhängig. Gerade Unternehmen, die auch während der Nacht Strom benötigen, weil dort beispielsweise im Schichtbetrieb gearbeitet wird, kommen auf eine durchgehend hohe Grundlast. Ob sich Batteriespeichersysteme für PV-Anlagen für Gewerbebetriebe lohnen, ist also stark vom jeweiligen Einzelfall abhängig.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Stromspeicher FENECON Mini Stromspeicher FENECON Mini
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
ab 4.089,95 € *
BYD Solarmodul - P6C-30 Serie-4BB 270 Wp BYD Solarmodul - P6C-30 Serie-4BB 270 Wp
Inhalt 5 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
149,95 € *
Stromspeicher FENECON Pro 9-12 Stromspeicher FENECON Pro 9-12
Inhalt 1 Stück
ab 11.699,95 € *
BYD B-Box Pro 13.8 - Batterie BYD B-Box Pro 13.8 inkl. Wechselrichter SMA Sunny Island 4.4M-12
Inhalt 1 Stück
9.399,95 € * ab 8.999,95 € *