Persönliche Beratung unter +49 941 2017700 oder info@energieloesung.de    +49 941 2017700   Kostenloser Versand   Expertenberatung
1
2
3

Der neue Opel Mokka-e – Der Kompakt-SUV als E-Auto

Auch Opel hat die Bedeutung der Elektromobilität längst erkannt und bringt nun den elektrischen Opel Mokka auf den Markt. Das E-Fahrzeug wird dabei ein neues sowie volldigitales Cockpit erhalten. Der Bestellstart ist auf Spätsommer 2020 gelegt.

 

Der neue Opel Mokka wird kompakter

Beim neuen Opel Mokka fällt ein Aspekt sofort auf: Er ist deutlich kürzer! So spart die zweite Generation des Mokkas 12,5 Zentimeter ein. Der 4,15 Meter lange Mokka hält ein Laderaumvolumen von 350 Liter bereit. Ein großer Vorteil ist vor allem das Gewicht. Bei identischer Ausstattung ist er sogar bis zu 120 Kilogramm leichter als das bestehende Modell.

 

Technische Daten und neues Cockpit

Das elektrische Modell des Mokkas wird von einer 100kW/136PS starken Maschine angetrieben. Die Batterie umfasst dabei eine Kapazität von 50kWh. Besonders auffällig ist das neue „Opel Pure Panel“-Cockpit, welches vollkommen digital sein wird. Das Cockpit unterteilt sich dabei in zwei Bildschirme, die sich hinter einer gemeinsamen Front befinden. Die Bedientasten behalten selbstverständlich ihre Funktionsfähigkeit.

 

Der Mokka-e bleibt im Gedächtnis

Während die erste Mokka-Generation noch einen biederen Eindruck machte, wandelt sich die neue Mokka-Generation gänzlich. Dynamisch wie futuristisch sind hier die Schlagwörter! Das Cockpit macht mächtig Eindruck und besticht durch smartes Design und Funktionalität. Zum Verkaufsstart wird der Mokka-e mit einem 100 kW starken Elektroantrieb sowie mit einer Reichweite von 320 Kilometern erhältlich sein. Ende des 2020er-Sommers wird das neue Opel-Model dann auch zu bestellen sein.

 

 

Bildquelle:

https://de-media.opel.com/de/06-24-neuer-opel-mokka

 

Quelle:

https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/opel-mokka-e-2021-daten-infos-marktstart-preis-ausstattung/

Über den Autor

energieloesung


Alle Artikel des Autors