Kostenloser Versand & Retoure
Kauf auf Rechnung
Expertenberatung, auch nach dem Kauf
Schnelle Lieferung & hohe Verfügbarkeit
+49 941 201 77 00
0

ABL eMH1 Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

ABL eMH1 Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

299,95 €

-62%
788,38 €*

252,06 € Netto

Artikel-Nr.: ELB10395

  • Wir versenden CO2-neutral
  • Lieferzeit ca. 5 Werktage

Auf einen Blick

Die wichtigsten Details

Zur Produktbeschreibung
  • ABL eMH1: Die platzsparende Wallbox!
  • Ladeleistung bis 11 kW
  • Integrierter Fehlerstromschutzschalter
  • ADAC Testsieger 2018 (sehr gut)
Produktdetails

Beschreibung

Kompakte Bauweise
Mit ihrem schlanken Design (Breite: ca. 22 cm / Tiefe: ca. 11 cm) ist die ABL eMH1 die ideale platzsparende Ladelösung für Sie.

Robustes Kunststoffgehäuse
Auch für eine Montage im Außenbereich ist die Wallbox durch ihr wetterfestes Gehäuse geeignet.

Wallbox mit Ladesteckdose
Die ABL Wallbox ist mit einer Typ 2-Ladebuchse ausgestattet. Das passende Ladekabel können Sie bequem direkt unten zusammen mit der Wallbox als Set-Angebot noch günstiger bestellen.

Zukunftsorientiert
Die eMH1 Wallbox verfügt über ein integriertes Schloss, welches an der Blende angebracht ist. Damit ist die Elektronik der Wallbox leicht zugänglich.

Integrierter DC-Fehlerstromschutzschalter
Die ABL Wallbox ist mit einer DC-Fehlerstromerkennung ausgestattet, was einen besonders hohen Schutz garantiert. Der für die Elektroinstallation sonst bei vielen Wallboxen noch notwendige FI-Schalter Typ A fällt bei dieser eMH1 Wallbox von ABL weg, da dieser bereits verbaut ist.

ADAC Testsieger
Im Jahr 2018 wurde die ABL eMH1 Testsieger der ADAC Motorwelt und überzeugte hier mit einem Testergebnis von 1,0. Besonders herausragend waren die Noten in folgenden Kategorien: Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bedienung (ADAC Motorwelt 12/2018).

Passendes Zubehör bei uns erhältlich
Für diese Wallbox erhalten Sie auch eine freistehende Ladesäule, welche aus hochwertigem Metall gefertigt wird. Für eine optimale Befestigung der Wallbox und für ein aufgeräumtes Kabel können Sie ebenso eine passende Kabelhalterung (mit oder ohne Schlüsselschalter) auswählen.

Qualität aus Lauf an der Pegnitz
ABL mit Sitz bei Lauf an der Pegnitz zeichnet sich durch eine beinahe 100-jährige Erfolgsgeschichte aus. Seit 2011 stellt das Unternehmen Wallboxen her und entwickelt, produziert und prüft diese vor Ort. Hierbei wird besonderen Wert auf Qualität gelegt.
Produktdetails

Bewertungen

Gesamtbewertung
1

23.10.2022
Produktdetails

Technische Daten

Allgemeine Spezifikationen


Hersteller: ABL
Herstellernummer: 1W1121
Herstellerfarbe: schwarz/silber
IP Schutzklasse: 54
Betriebstemperatur min. : -30 °C
Montagemöglichkeiten: Auf einer Stele , Wandmontage

Elektrische Spezifikationen


Maximale Ladeleistung: 11 kW (16A/ 3 phasig)
Wallbox drosselbar: Ja
MID-konform: Nein
Eichrechtskonform: Nein
integrierter Überspannungsschutz: Keine
Nennstrom (A): 16 A / 3-phasig
Netzspannung: 230 V , 400 V
Netzfrequenz: 50 Hz
Integrierter Fehlerstromschutz: FI Typ A , DC-Modul

Ladeanschluss Ausführung


Ladekabel: Nein

Kommunikation und Schnittstellen


Anzeige: LED-Anzeige
WLAN-Schnittstelle: Nein
LAN-Schnittstelle: Nein
Bluetooth Schnittstelle: Nein
Modbus-Schnittstelle: Modbus ASCII , Modbus RTU
Potentialfreier Kontakt: Ja
EEBus-Schnittstelle: Nein
Mobilfunk-Anbindung: Keine
Backend Anbindung: Keine
OCPP-Unterstützung: Keine
Autorisierung / Zugriffsschutz: Keine
RFIDReader: Nein
Plug and Charge Unterstützung: Nein

PV-Laden


PV-Laden möglich: Ja

Lastmanagement


Lastmanagementfähig: Ja
Internes Lastmanagement: Nein
Lastmanagementtyp: Dynamisches Lastmanagement
Lastmanagement Optionen: Einbindung in externen Lastmanagementcontroller
Verfügbarkeit Lastmanagement: Lastmanagement optional erhältlich
Schnittstellen Lastmanagement: Modbus ASCII.
Physikalische Schnittstelle Lastmanagement: RS485

Zertifizierungen und Normen


Zertifizierungen: IEC 60364-7-722 Ed. 1 , IEC 61851-21-2
Produktdetails

Produktvideos

Produktdetails

Hersteller

ABL
ABL
Das Familienunternehmen ABL blickt auf eine lange Tradition und Firmengeschichte zurück: bereits im Jahr 1925 hat der Firmengründer den heute weltweit bekannten SCHUKO Stecker erfunden.

In den Folgejahren wurde intensive Forschung und Entwicklung in den Bereichen der Gebäudeinstallation und dem Schaltanlagenbau betrieben. Seit 2011 runden zudem innovative Lösungen aus dem Bereich der Elektromobilität das Portfolio ab. 
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare