Kostenloser Versand & Retoure
Kauf auf Rechnung
Expertenberatung, auch nach dem Kauf
Schnelle Lieferung & hohe Verfügbarkeit
+49 941 201 77 00
KfW 442 Förderung - Familie mit Elektroauto profitiert

Förderung KfW 442: Solarstrom für Elektroautos

Neue Förderung für Privatkunden

Am 26. September 2023 startet die neue KfW-Förderung für Ladeinfrastruktur. Damit erhalten Eigenheimbesitzer bei der kombinierten Anschaffung und Installation von Ladestation, Photovoltaikanlage und Solarstromspeicher einen Zuschuss von bis zu 10.200 Euro. Alle Informationen zur Förderung erhalten Sie in unserem kompakten Merkblatt

Die Förderung im Überblick

Mit einem Budget von insgesamt 500 Millionen Euro fördert die Bundesregierung den Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur zur Eigenerzeugung und Nutzung von Solarstrom für Elektroautos. Pro Haushalt werden bis zu 10.200 Euro Fördergelder vergeben. Anträge können ab 26. September 2023 im Kundenportal der staatlichen KfW-Bank eingereicht werden die Bestellung bzw. Beauftragung darf erst nach der Förderzusage erfolgen. Hier finden Sie das Merkblatt der KfW. 

In unserem Magazin beantworten wir die momentan brennendsten Fragen unserer Kunden.
Keine Lust auf Lesen? Wir bieten alle Informationen zur KfW442 Förderung auch als Video.

Was wird gefördert?

Der kombinierte Kauf und die Installation von:

  • Ladestationen mit mindestens 11 kW Ladeleistung (hier geht's zu den förderfähigen Ladestationen) 
  • Photovoltaikanlage mit mindestens 5 kWp Spitzenleistung 
  • Solarstromspeicher mit mindestens 5 kWh Speicherkapazität 
  • Energiemanagement-System zur Steuerung der gesamten Anlage 

Welche Voraussetzungen gelten?

  • Wallbox, PV-Anlage und Speicher werden fabrikneu angeschafft und erst nach der Antragstellung bestellt
  • Der Antragsteller oder eine im Haushalt lebende Person muss im Besitz eines Elektroautos sein oder dieses bestellt haben. Private Leasingfahrzeuge müssen eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten aufweisen. Dienstwagen entsprechen nicht den Fördervoraussetzungen. 
  • Der Antragsteller ist Privatperson und bewohnt das Gebäude, an dem die Installation realisiert wird 
  • Die Installation muss durch Fachbetriebe erfolgen 

Zuschusshöhen der einzelnen Komponenten

Eine PV-Anlage auf dem Hausdach
Solarspeicher an der Hauswand

Ladestation 

  • 600 Euro pauschal 
  • 1.200 Euro bei bidirektionalem Laden

PV-Anlage 

  • 600 Euro pro kWp
  • Max. 6.000 Euro

Solarstromspeicher 

  • 250 Euro pro kWh
  • Max. 3.000 Euro 

Wichtig: Unterschreiten die Gesamtkosten des Vorhabens den Zuschussbeitrag, wird keine Förderung gewährt.

In unserem
energielösung Magazin haben wir zudem ein anschauliches Rechenbeispiel aus der Praxis für Sie aufbereitet.

Wie kommen Sie an die Förderung?

  • Förderung im Kundenportal der KfW-Bank beantragen und Förderzusage abwarten  
  • Alle Komponenten gemäß Mindestvorgaben bestellen und Installation beauftragen  
  • Installation aller Komponenten professionell abschließen  
  • Notwendige Dokumente wie z. B. Rechnungen oder Leasingvertrag des Elektroautos als Nachweis bei der KfW-Bank einreichen (ab März 2024 möglich)
  • Nach erfolgreicher Prüfung durch die KfW erhalten Sie den Zuschuss auf Ihr Konto

Förderfähige Ladestationen

Sichern Sie sich Ihren Zuschuss

Finden Sie bei uns direkt die passende Wallbox zur Förderung.
Bleiben Sie Informiert

Förder-News in den Posteingang

Melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie als Erstes Updates zu den förderfähigen Produkten und Zusatzwissen rund um die neue Förderung KfW442. 

ods.footer.serviceTitle
Trusted Shops

Das sagen unsere Kunden

19.02.24

Alles super geklappt.

Alles super geklappt.
19.02.24

Schnelle Lieferung.

Schnelle Lieferung.
18.02.24

Super Beratung

Super Beratung, schneller Versand, gute Preise - TOP
18.02.24

Günstig

Günstig; Versand akzeptabel
18.02.24

einfacher Bestellablauf und schnelle…

einfacher Bestellablauf und schnelle Lieferung 👍😊
17.02.24

Schnell unkompliziert und absolut…

Schnell unkompliziert und absolut kundenorientierte jederzeit zu empfehlen.
17.02.24

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung, alles io, Gerät funktioniert- toller Preis 🥇
16.02.24

Tolle Individuelle Beratung

Tolle Individuelle Beratung
16.02.24

Schnell und unk

Schnell und unkompliziert
14.02.24

Schnelle unkomplizierte…

Schnelle unkomplizierte Auftragsabwicklung und Lieferung.

Beziehen Sie Ladelösungen zu attraktiven Einkaufskonditionen

SIE SIND ELEKTRIKER ODER SOLARTEUR?

Registrieren Sie sich für unser Partner-Portal und profitieren Sie von einem noch breiteren, herstellerübergreifenden Produktsortiment sowie hoher Verfügbarkeit.

Mit der KfW442-Förderung bezuschusst die KfW-Bank ein Komplettsystem aus Photovoltaikanlage, Solarstromspeicher und Wallbox. Die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) betrifft nur Besitzer eines Eigenheims und eines Elektroautos. Die Antragstellung für die KfW442-Förderung wurde direkt über die Webseite der KfW-Bank über „Mein KfW“ abgewickelt. 

Aktuell ist die Antragstellung geschlossen, es können aber weiterhin Wallbox, Ladesäule, Wandladestation und andere Ladeeinheiten für Elektroautos sowie die PV-Anlage, der Batteriespeicher, ein Heim-Energiemanagementsystem oder Lademanagement, die Installation inkl. Tiefbau, die Inbetriebnahme und die Abnahme der Komplettanlage bestellt werden. Wichtig ist dabei, dass eine Bewilligung des Förderantrags bereits durchgeführt ist und der Antragsteller per E-Mail durch die KfW-Bank benachrichtigt wurde. 

Auf der Seite energielösung.de finden Sie im Onlineshop zahlreiche Wallboxen und Lademöglichkeiten namhafter Hersteller wie zum Beispiel Heidelberg, ABL, go-e, Zaptex, myenergi, Vestel, Alfen, Juice Technology, Wallbox Chargers, Webasto, eCharge Hardy Barth und vielen mehr. Gerne helfen wir Ihnen im Kundensupport bei allen offenen Fragen zur Förderung oder zu Umsetzung des Förderantrags.

Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare