Kostenloser Standardversand & Retoure
Kauf auf Rechnung
Expertenberatung, auch nach dem Kauf
Schnelle Lieferung & hohe Verfügbarkeit
+49 941 201 77 00
§14a konform

eCHARGE cPH2 - 2T22 (bis 2x11 kW) Wallbox mit 2x Ladesteckdosen

2.869,95 €

2.411,72 € Netto

Artikelnummer: 12265
Autorisierung / Zugriffsschutz - RFID
  • Sofort verfügbar
    |
    Lieferzeit ca. 30 Werktage

Highlights:

  • eCHARGE cPH1 - 2T22 - die smarte Wallbox von eCHARGE
  • Wallbox mit 2 Ladesteckdosen (2x11 kW)
  • Inkl. integriertem MID-Zähler
  • Mit RFID oder Schlüsselschalter
Alle Produktdetails anzeigen Alle Produktdetails anzeigen
Produkt vergleichen
Produktdetails

Beschreibung

KfW förderfähige eCHARGE Wallbox mit 2 Ladesteckdosen
Die eCHARGE cPH2 – 2T22 Wallbox (bis 11 kW) mit 2 Ladesteckdosen wurde vom Hersteller eCHARGE für die private oder halböffentliche Installation designt und ist durch die KfW förderfähig.

Mit 2 Ladesteckdosen
Diese cPH2 Wallbox ist mit zwei Ladesteckdosen ausgestattet. An dieser Wallbox können 2 Typ 2-Ladekabel angeschlossen werden.

Bis zu 11 kW Ladeleistung
Mit dieser Wallbox können Sie zwei Elektrofahrzeug mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kW (bis 16 A, 3-phasig) laden.

LED-Anzeige liefert Statusübersicht
Mit Hilfe der LED-Anzeige können Sie schnell und übersichtlich den aktuellen Status der Wallbox ablesen.

Unkomplizierte Montage
Die eCHARGE cPH2 Wallbox beeindruckt auch durch ihre besonders schnelle und unkomplizierte Montage.

Besonders sicher
Diese Wallbox ist mit einen DC-Fehlerstrom-Modul ausgestattet. Sie benötigen zusätzlich noch den FI-Schutzschalter B oder Typ EV. Dieser wird benötigt, da zwei Ladepunkte vorhanden sind.

Inkl. internem Smartmeter von eCHARGE eCB1 
Durch das interne Smartmeter des Herstellers sind folgende smarte Funktionen ebenfalls möglich: PV-Anbindung, Energiezähler, LAN oder externes Lastmanagement.

Wahlweise mit RFID oder Schlüsselschalter
Sie können zwischen einen RFID-Modul oder einem Schlüsselschalter wählen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit beides zu wählen und müssen sich so nicht entscheiden.

Inkl. integriertem MID-Zähler
Durch das interne MID-Meter ist eine genaue Auswertung der Ladedaten möglich. 

Kompatibilität
  • Fronius (Gen24, Smartmeter, DM2)
  • Kostal (KSEM, Plenticore+ in Verbindung mit KEM P und KEM C)
  • SMA (Homemanager 2.0/ SMA Energy Meter)
  • RCT (RCT-Powersensor)
  • Goodwe
  • Sungrow
  • Energiemanagementsystem (Aski, Fenecon, Smart1, Janitza)
Produktdetails

Technische Daten

Allgemeine Spezifikationen


Hersteller: eCHARGE Hardy Barth
Herstellernummer: 3M541001
Herstellerfarbe: anthrazit/silbergrau
Länge: 49.7 cm
Breite: 39.7 cm
Höhe: 16.6 cm
IP Schutzklasse: 54
Betriebstemperatur min. : -25 °C
Montagemöglichkeiten: Auf einer Stele , Wandmontage

Elektrische Spezifikationen


Maximale Ladeleistung: 22 kW (32A/ 3 phasig)
Wallbox drosselbar: Ja
Energiezähler: MID-Zähler
Energiezähler: Integrierter Energiezähler , OCPP-fähig
MID-konform: Ja
Eichrechtskonform: Nein
Nennstrom (A): 32 A / 3-phasig , 16 A / 3-phasig
Netzspannung: 400 V
Netzfrequenz: 50 Hz

Ladeanschluss Ausführung


Ladekabel: Nein

Kommunikation und Schnittstellen


Anzeige: LED-Anzeige
WLAN-Schnittstelle: Nein
LAN-Schnittstelle: Ja
Bluetooth Schnittstelle: Nein
Potentialfreier Kontakt: Nein
Backend Anbindung: OCPP Backend Drittanbieter
OCPP-Unterstützung: Version 1.6
RFIDReader: Nein

PV-Laden


PV-Laden möglich: Ja

Lastmanagement


Lastmanagementfähig: Ja
Lastmanagementtyp: dynamische Stromstärkenanpassung
Lastmanagement Optionen: Selbstständiges Lastmanagement zwischen mehreren Wallboxen des gleichen Typs , Einbindung in externen Lastmanagementcontroller
Verfügbarkeit Lastmanagement: Lastmanagement ab Werk inklusive
Physikalische Schnittstelle Lastmanagement: Ethernet

Zertifizierungen und Normen


Zertifizierungen: IEC61851-1 , IEC61851-21 , IEC61851-22

Lieferumfang


Lieferumfang:
  • eCHARGE cPH2 - 2T22 (bis 2x11 kW) Wallbox mit 2x Ladesteckdosen
  • RFID-Modul mit 5 RFID-Karten
Produktdetails

Hersteller

eCHARGE Hardy Barth
eCHARGE Hardy Barth

Hardy Barth gründete im Jahr 1997 parallel zur Meisterschule seinen Nebenerwerbsbetrieb "Elektrohandel Hardy Barth". Nach bereits 3 Jahren wurde daraus ein Vollerwerbsbetrieb namens "EDV- und Elektrotechnik Hardy Barth". Mittlerweile hat das Unternehmen 5 Fachbereiche, die Sparte für die Elektromobilität firmiert unter dem Brand eCharge Hardy Barth und gilt in der Branche als einer der Pioniere auf diesem Gebiet.

Produktdetails

Bewertungen

Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare