14.09.2021

MEIN.LADEKABEL – gut gerüstet für das Laden im Alltag

© energielösung GmbH

Die Produktlinie MEIN.LADEKABEL

Die Produktlinie MEIN.LADEKABEL hat energielösung gemeinsam mit dem Qualitätshersteller HARTING entwickelt. Sie umfasst Kabel verschiedener Längen, die auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Die Kabel sind als Mode-3-Ladekabel mit Typ-2-Stecker gefertigt. Zum Anschluss zu Hause benötigen Sie also eine Wallbox mit Typ-2-Steckdose.

Bei der Ladeleistung der Kabel können Sie aus drei Varianten wählen:

– bis 7,4 kW mit maximal 32 A (1-phasig)
– bis 11 kW mit maximal 20 A (3-phasig)
– bis 22 kW mit maximal 32 A (3-phasig)

Kurz und praktisch: Das 2,5-m-Kabel

0:52

Das 2,5-m-Kabel passt gut für alle kurzen Distanzen. Es eignet sich beispielsweise für Frontlader-Fahrzeuge, die Sie nah an die Ladesäule heranfahren können. Auch wenn Sie Ihre Wallbox direkt gegenüber vom Ladestutzen des Fahrzeugs installiert haben, ist diese Kabellänge meist ausreichend.

Der „Mittelweg“: Das 5-m-Kabel

1:47

Hängt Ihre Wallbox mittig an der Garagenwand und das Fahrzeug hat einen seitlichen Ladestutzen, ist ein 5-m-Kabel eine gute Wahl. Damit können Sie zum Laden sowohl vorwärts als auch rückwärts einparken. Gegenüber der kürzeren Variante bietet diese Kabellänge somit wesentlich mehr Komfort. Sie gehört zu den Favoriten unserer Kunden.

Die „Nummer sicher“: Das 7,5-m-Kabel

2:36

Das 7,5-m-Kabel hat die optimale Länge für verschiedene Ladesituationen und eignet sich daher für viele Kunden. Die Länge kommt dem Ergebnis einer Faustformel nahe. Sie besagt, dass die optimale Kabellänge etwa der Summe aus Fahrzeuglänge und -breite entsprechen sollte. So eignet sich das Kabel beispielsweise gut zum Laden in der Stadt. In der eigenen Garage können Sie es meist noch um ein zweites Fahrzeug mit herumführen.

Länger geht´s nicht: Das 10-m-Kabel

4:15

Ein 10-m-Kabel meistert schwierige Situationen, in denen Sie lange Strecken überbrücken müssen. Das ist beispielsweise bei weit entfernt platzierten Wallboxen der Fall. Häufig kommt dieses Kabel auch bei zugestellten Ladebuchten zum Einsatz. Wenn die Ladebucht durch ein Verbrennerfahrzeug besetzt ist, können Sie mit dem langen Kabel oft noch auf einem benachbarten Stellplatz laden.

Ladekabel in vielen Varianten

5:20

Ob zu Hause oder in der Stadt, mit frontaler oder seitlicher Ladebuchse, mit 11 kW oder 22 kW – die Ladekabelserie MEIN.LADEKABEL unterstützt unterschiedlichste Ladesituationen. Die Kabel sind mit verschiedenen Längen und Ladeleistungen erhältlich. So können Sie genau das passende Modell für Ihre Anwendung auswählen.

Elektrische Kenndaten
ModellHarting Ladekabel Mode 3
SteckerFahrzeugseitig Typ 2, ladestationsseitig Typ 2
Nennstrom (A)bis 20A
Netzspannung (V AC)bis 480 V
Ladeleistung (kW)bis 11 kW
LadestromAC 3-phasig
Anzahl der Kommunikationsleiter2
Kodierungswiderstand
Isolationsspannung
Lademodus (IEC 61851-1)Mode 3
Mechanische Daten
Länge (m)2,5 m /5 m /7,5 m/10 m
Ausführungglatt
Gewicht (kg)2,2 kg
Farbeschwarz
SchutzartIP44 (mit Schutzkappe)
Betriebstemperatur-30 °C bis +50 °C

HIER GEHT´S DIREKT ZUR PRODUKTSERIE!

Autor: Team energielösung

Unter diesem Account veröffentlicht das Team der energielösung spannende Themen zum Thema Elektrisch Fahren, Elektrisch Laden und Elektromobilität Erleben.

14. September 2021

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Für alle E-Mobility Enthusiasten

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr aus der Welt der E-Mobilität! Melden Sie sich jetzt an zu unserem Newsletter und erhalten Sie 20 € Rabatt* auf Ihren nächsten Einkauf. Sie erhalten exklusive Angebote vor allen anderen und erfahren Tipps & Tricks zum Elektrisch Laden und Fahren.

*ab 300 € Bestellwert

N Kein Spam N Keine Datenweitergabe an Dritte N 20 € Rabatt bei Anmeldung

Magazin für Elektromobilität